KulturBühne Heilige Engel

Kleinkunst für Gott und die Welt

Die KulturBühne lädt ein:

Dr. Rolf-Bernhard Essig

"Sprichwörter..."

23. Januar 2022, 17:00 Uhr

Pfarrkirche Heilige Engel

Jetzt Tickets kaufen

 

Die KulturBühne lädt ein:

Konzert mit Siegfried und Oliver Fietz

20.03.2022, 17:00 Uhr

Pfarrkirche Heilige Engel

Jetzt Tickets kaufen

 

 

 

Herzlich willkommen in der KulturBühne Heilige Engel

Im kommenden Jahr wird es wieder  Veranstaltungen der KulturBühne Heilige Engel geben. Diese werden wir zunächst nach der sogenannten 2G-Regel durchführen. Das heißt, es können ab sofort nur vollständig geimpfte oder genesene Menschen unsere Veranstaltungen besuchen.
Ausnahmen: Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden dürfen. Für sie gilt ein aktueller Test.

Dadurch ist es uns möglich, die Anzahl der verfügbaren Plätze zu erhöhen und somit die wirtschaftliche Grundlage zur Finanzierung der Veranstaltungen und des Betriebs der KulturBühne zu gewährleisten. Dabei werden wir jedoch die maximalen Raumkapazitäten nicht ausnutzen sondern freiwillig auf Plätze verzichten. So können sich alle wohlfühlen.

Wir machen also weiter und werden Ihnen auch im nächsten Jahr interessante Kulturveranstaltungen bieten. Unterstützen sie uns und besuchen sie unsere Veranstaltungen!

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Detlef Brückner, Leiter der KulturBühne Heilige Engel

Hygienekonzept für Veranstaltungen der KulturBühne Heilige Engel

Die Veranstaltungen der KulturBühne Heilige Engel finden zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Der Veranstalter trägt dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Teilnahmebedingungen:

  • Zutritt nur für vollständig geimpfte oder nachweisliche genesene Personen.

Ausnahmen:

  • Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.
  • Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie sich aufgrund medizinischer Kontraindikation oder der Teilnahme an einer klinischen Studie nicht impfen lassen dürfen. Diese Personen müssen den Nachweis eines negativen PoC-Antigen-Tests führen, dessen Testungsergebnis nicht älter als 24 Stunden ist.

Einlassbedingungen:

Alle Besucher*innen sind verpflichtet beim Einlass einen Impf- bzw. Genesungsnachweis in Kombination mit einem gültigen Personalausweis vorzuzeigen.

Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen und Inzidenzzahlen. Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann. Aufgrund dieser Dynamik bitte wir Sie, sich vor der Veranstaltung über aktuell geltende Regelungen zu informieren. 

Besucherkapazität:

Durch die 2G-Regelung entfallen Maskenpflicht und Abstandsvorgaben. Eine volle Ausnutzung der Raumkapazitäten halten wir aber nicht für verantwortbar. Deshalb werden wir die möglichen Kapazitäten nicht ausnutzen. So wird es für alle entspannter.

Kartenvorverkauf:

Der Kartenvorverkauf erfolgt über den Ticket-Online-Shop der KulturBühne. Bereits beim Kartenkauf werden dabei die Kontaktdaten aller Gäste erfasst und bis vier Wochen nach der Veranstaltung aufbewahrt. Eine Abendkasse gibt es nur für Restkarten ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Dabei werden die Kontaktdaten schriftlich erfasst und anschließend in der Kontaktdatenliste nachgepflegt.

Die KulturBühne Heilige Engel ist ein Projekt der Stiftung Zu den heiligen Engeln

Ansprechpartner ist
Detlef Brückner
kulturbuehne(ät)heilige-engel.de