Gottesdienste

Wiederaufnahme der Gottesdienste

Heilige Messen im Mai

Alle Messen finden vorerst ausschließlich in den Pfarrkirchen statt. Die Gottesdienstteilnehmer müssen namentlich und mit Telefonnummer erfasst werden, deshalb ist eine vorherige Anmeldung im Pfarrbüro zwingend notwendig. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen!

Die Zahl der Gottesdienstbesucher ist begrenzt. Nur solche Personen, die sich angemeldet und vom Pfarrbüro keine Absage erhalten haben, können am Gottesdienst teilnehmen.

Um möglichst vielen eine Teilnahme an einem Gottesdienst zu ermöglichen, gibt es eine Einschränkung: Jede/r kann sich für zwei Gottesdienste im Mai anmelden.

Bitte bringen Sie ein eigenes Gesangbuch und einen Mundschutz zum Gottesdienst mit. Es gibt keine freie Platzwahl. Sie bekommen von einem Ordner einen Platz zugewiesen, den Sie bitte während des Gottesdienstes nicht verlassen oder wechseln (die Toiletten können nicht geöffnet werden).

Alle müssen vor und nach der Messe auf dem Kirchplatz den Sicherheitsabstand einhalten. Bitte seien Sie wenigstens 15 Minuten vor dem Gottesdienst da, damit Sie zu Ihrem Platz geführt werden können.

Personen, die krank sind oder Grippesymptome verspüren, dürfen nicht zum Gottesdienst kommen. Personen, die einer Risikogruppe angehören, sollten vorerst noch fernbleiben, um sich nicht unnötig zu gefährden. Die Sonntagspflicht bleibt bis auf weiteres aufgehoben.

Weitere Informationen finden Sie in hier: