Ein Kreuz vor der Kirche

Damit der Verlauf der liturgischen Zeit auch außen ein wenig sichtbar ist, haben wir vor der Kirche ein Kreuz errichtet, das entsprechend den liturgischen Tagen geschmückt wird. 

Liebe Schwestern und Brüder!

Bischof Heiner hat die Priester des Bistums gebeten, in dieser Zeit stellvertretend für die Gemeinden die Heiligen Messen zu feiern und für die Menschen zu beten. Auch in unserer Kirche Heilige Engel finden also weiter Messfeiern statt.

Damit der Verlauf der liturgischen Zeit auch außen ein wenig sichtbar ist, haben wir vor der Kirche ein Kreuz errichtet, das entsprechend den liturgischen Tagen geschmückt wird.

  • Violett ab dem 5. Fastensonntag,
  • Grün ab Palmsonntag,
  • mit Dornen zu Karfreitag und -samstag,
  • Weiß in der Osterzeit
  • und mit dem flammenden Rot des Heiligen Geistes zum Abschluss der Osterzeit zu Pfingsten.

Vielleicht schauen Sie, bei allem notwendigen Abstand zu anderen natürlich, mal bei einem Spaziergang vorbei.

Mit Ihnen verbunden im Gebet,

Pfarrer Christoph Harmening