Aktuelles aus dem Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat informiert über Inhalte seiner letzten Sitzung.

  • Es wird eine Veränderung unserer Druckmedien geben. Ab Dezember wird es nur noch die „Engelsposaune“ geben, die alle zwei Monate im Format DIN A5 als Heft erscheint. Zweimal im Jahr wird die Ausgabe umfangreicher sein und an alle Haushalte verteilt wie jetzt die Pfarrzeitung. Abgabetermin für alle Veröffentlichungen wird jeweils der 10. des Vormonats sein.
  • Unserer Kirche und das Pfarrheim sollen jährlich einmal gründlich von unseren Gemeindemitgliedern geputzt werden. Der erste Putztag für die Kirche wird am Samstag, 9.11.2019 von 9 bis 13 Uhr sein. Für das Pfarrheim wird es im Frühjahr einen Termin geben.
  • Die Messdiener berichteten: Zurzeit gibt es 34 aktive Messdiener in unserer Pfarrei. Seit April wird zu zweit auf- und abgedeckt. Es werden neue Messdienergewänder bestellt. Jährlich gibt es zwei Aktionstage zusammen mit den Pfarrern für alle Messdiener. Nach der Erstkommunion startet die nächste Messdienerausbildung. Auch im Vinzenzkrankenhaus würde man sich sehr über Messdiener freuen