Sternsingeraktion 2019

„Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ lautet das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2019.

In den Mittelpunkt der Aktion werden in diesem Jahr Kinder gerückt, die in Peru mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung aufwachsen. Leben mit einer Behinderung ist in diesem und vielen anderen armen Ländern noch viel schwerer als bei uns. Oft bekommen behinderte Kinder dort nicht die Hilfe die sie brauchen (z.B. Medikamente, Therapien, Rollstühle, Prothesen o.ä.) und können nicht die Schule besuchen. An eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ist oft nicht zu denken, weder für die Kinder noch für die betreuenden Familien.

Die Sternsinger unterstützen zahlreiche Projekte im ganzen Land, die einerseits die Kinder mit Frühförderung, Rehabilitationsmaßnahmen und schulischer Bildung auf die Zukunft vorbereiten und andererseits Familien, Schulen und Gesellschaft sensibilisieren, um Vorurteile und Ängste abzubauen.

Das Motto „Wir gehören zusammen“ schließt auch alle Kinder in Deutschland mit ein. Es weist auf die Gemeinschaft hin, ohne die niemand aufwachsen und ein erfülltes Leben führen kann – in aller Verschiedenheit und aller Einzigartigkeit.

Alle Kinder – mit und ohne Behinderung, ab circa 6 Jahren - sind daher herzlich eingeladen, die Sternsingeraktion 2019 am 5.1., 6.1. und/oder 12.1.2019 zu unterstützen, zu singen und zu sammeln. Die Proben dazu finden am 18.12.2018 um 17.15 Uhr und am 2.1.2019 um 16 Uhr im Pfarrsaal statt. Hier lernen wir die Lieder und Hausbesuchstexte, teilen die Gruppen ein, schauen den Film zur Sternsingeraktion und lernen Peru näher kennen. Jugendliche und Erwachsene werden wieder zur Begleitung der einzelnen Gruppen gesucht.

Die Listen zum Eintragen für einen Besuch der Sternsinger liegen ab dem zweiten Adventssonntag im Vorraum der Kirche aus. Fragen an das Sternsingerteam richten Sie bitte an sternsinger(ät)heilige-engel.de.

Anke Janke und Sabrina Steinhoff