Konzert und Chorworkshop mit Gregor Linßen

Der bekannte christliche Musiker und Komponist Gregor Linßen kommt für ein Konzert und einen Chorworkshop in unsere Gemeinde.

Gregor Linssen ist kein Kirchenmusiker, aber ein Musiker in der Kirche. Er schreibt und spielt deutschen Gospel im Sinne von „von der guten Botschaft-Singen“. Dabei schöpft er aus dem gesamten stilistischen Schatz der Neuen Geistlichen Musik.

Er war an Gregorianik-Aufnahmen und klassischen Werken beteiligt, er spielte mit lateinamerikanischen und afrikanischen Musikern und brachte 1991 sechzig Freunde und Kommilitonen zur Uraufführung seines ersten Werkes zusammen, dem Lied vom Licht. Seither sind über 150 Lieder und Kompositionen entstanden die in vier abendfüllende Oratorien, drei Messen und drei Liedersammlungen veröffentlicht sind. Im Werden sind ein weiteres Oratorium und eine Pfingstsequenz.

Am 07. und 08. Februar 2020 ist Gregor Linßen in unserer Gemeinde zu Gast. Am Freitagabend können sie ihn bei seinem Solokonzert "Kinder des Lichts" in der Pfarrkirche erleben und am Samstag leitet er einen Chorworkshop in dem das Singen der Messe "Kommt und seht" im Mittelpunkt steht.

Weitere Informationen zum Chorworkshop und Eintrittskarten für das Konzert erhalten Sie HIER.