Die Aktion Adventskoffer

Was, wenn Maria und Josef an unsere Tür klopfen würden? In der Adventszeit, die üblicherweise gefüllt ist von Keksen backen, musizieren, Baum aufstellen, Geschenken besorgen, Weihnachtsmarkt besuchen und Weihnachtsfeiern etc. … klopft es an Ihre Tür.

Da stehen sie, Maria und Josef. „Habt ihr heute Nacht einen Platz für uns“, fragen sie, „nur eine Nacht“. Sie schmunzeln und wundern sich vielleicht und denken, das geht ja gar nicht.

Es ist in der Tat eine Geschichte, eine sehr alte, wahre Geschichte… lassen Sie sich mit hinein nehmen in diese Geschichte. Im Advent wird ein Adventskoffer durch unsere Gemeinde gehen… im Koffer: Maria und Josef auf Herbergssuche sozusagen…eine Nacht bei Ihnen (?).

Öffnen Sie den Koffer, erforschen, bestaunen, entdecken Sie und geben Sie Maria und Josef so für eine Nacht bei sich Obdach.

Im Gästebuch können Sie eintragen, was Sie mit Maria und Josef erlebt haben und ihnen auch etwas mitgeben auf ihre weitere Reise …. und am nächsten Tag geben Sie den Koffer dann an jemanden weiter. Am Heiligen Abend kommt der Koffer dann zurück in unsere Gemeinde. Welche Geschichten und Kostbarkeiten er wohl jetzt in sich trägt?

Der Koffer wird bis zum 6. Januar 2020. für alle sichtbar in unserer Gemeinde ausgestellt werden.

Lilian Hübschmann & Anke Janke